04. November 2019

Jetzt haben wir’s schwarz auf weiß

IngSoft InterWatt ist ISO 50001-konform. Als einer der Pioniere im Energiemanagement, waren wir mit unserer Software IngSoft InterWatt als einer der ersten auf der Liste förderfähiger Energiemanagement-Software des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) verzeichnet. Nun ist die Konformität von IngSoft InterWatt zur DIN EN ISO 50001 auch offiziell durch ein Zertifikat der TAW Cert belegt. Im Rahmen einer Ausschreibung wurde eine solche Zertifizierung gefordert. Folglich haben wir das umgesetzt.

Im Detail

Im Speziellen bescheinigt das Zertifikat, dass wir der DIN EN ISO 50001 hinsichtlich der allgemeinen Anforderungen an ein Energiemanagementsystem, der Energiepolitik, der Grundlagen zur energetischen Bewertung, der energetischen Ausgangsbasis, der Energieleistungskennzahlen, der strategischen und operativen Energieziele sowie Aktionspläne zum Energiemanagement, der Überwachung, Messung und Analyse sowie bezüglich der Eingangsparameter für das Management-Review entsprechen.

In Bezug auf die DIN EN 16247-1 entspricht IngSoft InterWatt den Anforderungen hinsichtlich der Datenerfassung, Analyse, Berichte und der Berichtsinhalte.

Bereits seit Jahren legen wir bei der Fortentwicklung von IngSoft InterWatt konsequent Wert darauf, dass die Software den Anwender bei der Realisierung der DIN EN ISO 50001 bestmöglich unterstützt. Wovon die Anwender sich bereits seit Langem überzeugen konnten, ist nun auch für Interessenten und zukünftige Kunden durch ein Zertifikat einer anerkannten Zertifizierungsstelle belegt.

 

 


Zurück