Einfache
Energiedatenerfassung

IngSoft InterWatt Online-Expertenschulung

Wir laden Sie herzlich zu unserer Online-Expertenschulung zum Thema ISO 50001 und IngSoft InterWatt ein.

Mehr

Es geht wieder los - IngSoft ein weiteres Mal bei der EMEX in London dabei ...

Nach einer coronabedingten Pause wagen wir erneut den Schritt ins Ausland. Auf der EMEX – the Energy Management Exhibition - in London werden wir ein...

Mehr

IngSoft InterWatt Online-Grundschulung

Nehmen Sie an unserer viertägigen IngSoft InterWatt Grundschulung - praxisnah und intensiv - bequem online teil und erhalten Sie einen detaillierten...

Mehr

IngSoft erstmalig auf der Greener Manufacturing Show

Treffen Sie uns am 10. und 11. November auf der Greener Manufacturing Show in Köln, Europas größte Umweltmesse mit dem Schwerpunkt umweltfreundlicher und...

Mehr

IngSoft InterWatt Online-Expertenschulung

Wir laden Sie herzlich zu unserer Online-Expertenschulung am 04. November 2021 ein. Im Rahmen der Schulung erfahren Sie u. a. mehr über die Verwendung von...

Mehr

Reduzierter Aufwand durch Automatisierung

Ihr Ziel ist es Energie einzusparen und eben nicht viel Zeit für das Sammeln von Energiedaten aufzuwenden. IngSoft InterWatt steht für automatische Datensammlung ohne viel Aufwand. Nahezu alle Datenquellen sind nutzbar:

  • Rechnungen der Energieversorger, Handerfassung oder elektronischer Datenaustausch
  • Lastgangsdaten des Netzbetreibers oder des Messstellenbetreibers (z.B. via EDIFact MSCONS)
  • Handerfassung, fallweise durch Servicetechniker, über regelmäßige Ableseaufträge (mit Verfolgung und Eskalation); auch per kostenloser, offlinefähiger mobile App (OCR in Vorbereitung)
  • Einsatz von Datenloggern
  • Anbindung an bestehende Lastmanagement-, Gebäudeleittechnik oder Prozessleittechniksysteme – auch wenn dort nur Momentanwerte zur Verfügung stehen

IngSoft ist als unabhängiger Software-Anbieter offen für alle bestehenden und zukünftig einzuführenden Systeme. Aktuell stehen rund 150 Schnittstellenvarianten zur Verfügung, darunter wichtige Standards wie EDIFact, BACnet und OPC. Mit unserer eigenentwickelten Schnittstellentechnologie können wir neue Schnittstellen in Rekordzeit adaptieren.

Neben den reinen Energiedaten sind fast immer weitere Bewegungsdaten notwendig, um die Energieverbrauchswerte beurteilen zu können. Wetterdaten (z.B. vom Deutschen Wetterdienst (DWD), der Österreichischen Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZMAG) oder der MeteoSchweiz) fließen automatisch ein und ermöglichen so beispielsweise eine vollautomatische Witterungsbereinigung von Raumwärmeverbrauch. Ferner können beispielsweise Flächenwerte mit CAFM-Systemen (Computer aided facility management) abgeglichen werden, Schülerzahlen können über jährliche Ableseaufträge an die Schuldirektoren abgefragt werden und produzierte Mengen aus dem Produktionsplanungs-System importiert werden.

 

Der IngSoft SoftLogger erlaubt es, alle in IngSoft InterWatt zur Verfügung stehenden Schnittstellen auch dann zu nutzen, wenn zwischen dem anzubindenden Sytsem und dem IngSoft InterWatt Server eine eingeschränkte Netzwerkverbindung besteht.

Auf IngSoft InterWatt ist Verlass

Unsere Datenerfassung lässt Sie nicht im Regen stehen – wir funktionieren nicht nur bei schönem Wetter: Zeitumstellung, Datenausfälle, eingestreute 0-Werte, Zählerübersprünge und Zählerwechsel, geänderte Wandlerfaktoren etc. – unsere über 20jährige Erfahrung sorgt für verwendbare Daten und wenige Aufwand bei Ihnen.

Lesen Sie weiter, damit wir Ihnen die wichtigsten Fragen zur Einführung von IngSoft InterWatt beantworten.